WILLKOMMEN

Der Galli Verlag ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Werke von Johannes Galli zu veröffentlichen. Die von ihm entwickelte Galli Methode® hat zum Ziel, durch das spontane Spiel seine eigene Kreativität und sein Bewusstsein zu erhöhen. Sie wird inzwischen in vielen gesellschaftlichen Bereichen angewandt, wie im Gesundheitswesen, in der Pädagogik und Sozialpädagogik. Seine Theaterstücke, Bücher, CDs und DVDs leisten einen wesentlichen Beitrag in der Erziehungs- und Berufsbildung, Prävention, Kunst und Kultur.


DAS SIEBEN KELLERKINDER® TAROT

Johannes Galli hat die Methode der sieben Kellerkinder® entwickelt, um dem Menschen die Möglichkeit zu geben, sich seinen Schattenseiten zu nähern und sich durch den Schatten hindurch ans Licht emporzuarbeiten. Seine Botschaft ist einfach und klar: Wer seine Schattenseiten annimmt, entdeckt, dass sie die wahren Schätze der eigenen Persönlichkeit bilden. Wie Diamanten, die im dunklen Keller versteckt sind, entdeckt der Mensch seine wahren Talente, die im Lichte des Bewusstseins in funkelnder Schönheit erstrahlen.

 

Erfahre dein Kellerkind des Tages

Weitere Produkte zum Thema „Die sieben Kellerkinder®“

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


NEUERSCHEINUNGEN


Daisy Jane Ehrlich

Das Häschen Tommel-Bommel

Hinten am Ende des Gartens der Familie Fischrüb hatte Josef Fischrüb beim Um- graben des Beetes einen Erdhaufen aufgeschüttet. Dort hatte sich die Wildkaninchen-Familie Hasenfuß eine Höhle gebaut, in der sie vergnügt einherlebte. Dort lebte auch das kleine, zarte Häschen Tommel-Bommel. So nannte ihn Mutter Hasenfuß zärtlich, denn er war ihr jüngster und liebster Sohn. Tommel-Bommel war sehr verträumt und lag gern im Garten herum. Abends allerdings, wenn die Sonne unterging, musste Tommel-Bommel in den Bau kriechen…


Daisy Jane Ehrlich

Die Schildkröte Laura

Laura hieß die kleine Schildkröte, die im Garten der Familie Fischrüb lebte. Laura war eine recht hübsche Schildkröte.
Auf ihrem Panzer kreuzten sich gelbe und grüne Linien zu einem verwegenen Muster. Allerdings war Laura nicht ganz so bewegungsfreudig und also war sie ein bisschen pummelig. Zum Glück aber setzte der Panzer ihr eine natürliche Grenze,so dass sie nicht noch dicker werden konnte. Tag aus, Tag ein lebte Laura ihren ziemlich glücklichen Alltag im Garten mit ihren vielen Tierfreunden. Eines Tages überraschte Papa Fischrüb alle mit einem neuen Gartenbewohner…


Josefine Fischrüb

Fischrüb räumt um

Mit der Figur der Josefine Fischrüb wagt sich Daisy Jane Ehrlich in eine absurde Gedankenwelt hinein.

Peinliches, Geniales, Banales, Hintersinniges, Vordergründiges – das alles versammelt Josefine Fischrüb in ihren legendären Lebenskurzweisheiten.

Es ist faszinierend, wie Josefine ­Fischrüb unter all ihren ­geistreichen Alltagsbeobachtungen immer wieder geistige ­Arschbomben gelingen.

 


Daisy Jane Ehrlich & Laura Carolina Reise

Harlekin, oh Harlekin!

Bilder führen zu Bildung. Und die Bildung des Vorstellungsvermögens ist die Hauptaufgabe der geistigen Entwicklung in der Kindheit. Und also ist es inspirierend, eine Geschichte für Kinder in Bildern zu erzählen.

 

 


Johannes Galli

Papagalli – Ein Verlierer erobert die Welt Teil 8: Papagalli erzählt von seinen Heilversuchen

In den Jahren 2015 bis 2017 gab ich die kostenlose elektronische Zeitschrift „Papagalli – Ein Verlierer erobert die Welt“  heraus. Mit großer Freude schickte ich wöchentlich an einen ausgewählten Verteiler nicht nur ernsthafte Artikel zum Weltgeschehen und zum torkelnden Zeitgeist, sondern auch zur entspannenden Erheiterung der Leserinnen und Leser Geschichten über den Helden Papagalli, der immer wieder durch seine umfassende Inkompetenz glänzt.

Im Folgenden habe ich einige der damals erschienenen Texte ausgewählt, überarbeitet und in Buchform zusammengestellt. Hiermit lege ich also die achte wunderbare Sammlung von heiteren Papagalli Geschichten vor, unter dem treffenden Titel: „Papagalli erzählt von seinen Heilversuchen“.

 


Daisy Jane Ehrlich & Laura Carolina Reise

Laura´s Bilderrätsel 2 – Redewendungen

Laura’s Bilderrätsel kommen ganz ohne Worte aus. Ihr fragt euch sicherlich, wie das geht?
Ganz einfach! Auf jeder Seite findet ihr ein Bild. Jedes Bild stellt eine sprichwörtliche Redewendung
dar. Und ihr sollt erraten, welche Redewendung gesucht wird. Um zu überprüfen, ob ihr alles richtig erraten habt, findet ihr ganz hinten im Büchlein alle Lösungen aufgelistet und eine kurze Erklärung, was die jeweilige Redewendung bedeutet.



Daisy Jane Ehrlich

Papas kleiner Harlekin

„Als ich von meiner Klassenfahrt zurückkam, war mir unheimlich zumute. Denn nur meine Mutter, mein Bruder und meine Schwester standen auf dem großen Schulparkplatz, um mich abzuholen. Mein Vater fehlte …“

Eine autobiographische Erzählung mit einer überraschenden Konsequenz: Der Harlekin!