Selbst bewußt sein

Das Buch der Übungen
Handbuchreihe Galli Script | 2. Auflage 2009 | Freiburg | 168 Seiten
ISBN 978-3-934861-51-0
14,90 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Als hilfreiche Begleiter in Beruf und Alltag hat Johannes Galli einzelne Kapitel seines Methodikwerkes GAME – Die Galli Methode® in der Handbuchreihe „Galli Script” veröffentlicht. Dieses Buch hat einen theoretischen Teil und einen praktischen Anwendungsteil.

In diesem Buch werden neun wesentliche Übungen angeboten, die es ermöglichen, zu einer selbstbewussten Persönlichkeit heranzuwachsen. Dazu werden zahlreiche Hilfen und Übungen angeboten, um diesen Wachstumsweg zu ermöglichen.

Johannes Galli im Vorwort:

„Flexibilität, Anpassungsfähigkeit, vor allem aber Selbstbewusstsein sind Anforderungen, die die neue Zeit an uns stellt, wollen wir uns in ihr erfolgreich bewähren. Nach dem großen Erfolg der Trainingsreihen „Körpersprache und Kommunikation“, „Interkulturelle Kommunikation und Körpersprache“ und „Die Galli Methode® als Konfliktlösung“ wuchs das Bedürfnis nach Leitlinien für eine kompetente Einarbeitung der im Training ermöglichten Erkenntnisse und Erfahrungen in das Alltagsgeschehen. Die vorliegende Ausgabe „Selbst bewußt sein – Das Buch der Übungen“ ist eine Sammlung der wichtigsten Übungen der Galli Methode®.“

Inhalt:

  1. Vorwort des Autors
  2. Die Körperspracheübung
  3. Die Atemübung
  4. Die Gebrauchsanleitungsübung
  5. Die Kellerkinderübung
  6. Die Kerzenlichtübung
  7. Die Briefe-an-sich-selbst-Übung
  8. Die Tagtraumübung
  9. Die Eifersuchtsübung
  10. Die Kommunikationsübung
  11. Der Galli Verlag
Veröffentlicht unter Bücher, Galli Methode®, Sachbücher

Johannes Galli zum Nachhören

Klassik à la carte - NDR Kultur - vom 21.12.2015 - Autor/in: Mende, Hans Jürgen
Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung. Hier klicken

Interview zur Weihnachtsgeschichte
Hier klicken

Aktuelle Artikel

Von Johannes Galli
Erschienen in: Connection, FLIEGE Magazin, Lebensträume Magazin