Das Labyrinth

Artikelnummer: ISBN 978-3-945628-57-7
Abendtheatertext | Uraufführung 1989, Freiburg | Besetzung: Drei Spieler | ca. 80 Minuten
ISBN 978-3-945628-57-7
24,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: ca. 5 Tag(e)

In dieser Bearbeitung der griechischen Sage um Ikarus und Dädalus wird ein Schüler besser als sein Lehrer. Meister Dädalus missgönnt seinem Schüler den Erfolg und bringt ihn um. Dädalus flieht mit seinem Sohn Ikarus nun nach Kreta, um dort im Auftrag des Königs das Labyrinth zu bauen. Doch dann verirrt er sich in seiner eigenen Schöpfung. Er versucht mit der Kraft der Vorstellung herauszukommen und tatsächlich, die Flucht gelingt. Aber seine Schuld muss gesühnt werden und so stürzt der hinter ihm fliegende Ikarus ab und versinkt im Meer.

 

Veröffentlicht in Abendtheaterstücke, Theatertexte