Die Donaukönigin

Artikelnummer: ISBN 978-3-96300-032-4
Kindertheatertext | Uraufführung 2006, Berlin | Besetzung: Drei Spielerinnen, ein Spieler | ca. 45 Minuten
ISBN 978-3-96300-032-4
18,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: ca. 5 Tag(e)

Tagtäglich gehen die Nixen, die in der Donau leben, an Land, um von den Menschen Lebensmittel zu kaufen. Die Menschen sind den Nixen gegenüber sehr misstrauisch. Nur Juk, der Imker, hat ein Herz für die Wasserwesen und verliebt sich in die Nixe Rosawa. Er folgt ihr bis zum verbotenen Wasserpalast. Die Nixen nehmen ihn gefangen und bringen ihn zur Donaukönigin. Werden Juk und Rosawa jemals zueinander finden? Und wie wird die Donaukönigin über das Schicksal von Juk entscheiden?

 

Veröffentlicht in Kinder, Kindertheaterstücke, Märchen, Theatertexte