Die Unschuldigen

Teil 1 der Trilogie zum Kampf der Geschlechter
Abendtheatertext | Uraufführung 1999, Frankfurt | Besetzung: Vier Spielerinnen, drei Spieler | ca. 75 Minuten
ISBN 978-3-943044-93-5
24,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Das erotische Spannungsfeld zwischen Mann und Frau bildet die Grundlage dieser schwungvollen Inszenierung um Mittelalter, Hexenjagd, Inquisition und männlich-weibliche Machtkämpfe. Anschaulich wird der historische Stoff, angesiedelt im 12. Jahrhundert, in die heutige Zeit übertragen. In eindrücklichen Bildern begegnen sich Mann und Frau und ringen mit den seelischen Verletzungen der Hexenverfolgung auch im Heute noch um Macht, Dominanz und Anerkennung. Fast unversöhnlich…

Die DVD zum Stück finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Abendtheaterstücke, Theatertexte

Johannes Galli zum Nachhören

Klassik à la carte - NDR Kultur - vom 21.12.2015 - Autor/in: Mende, Hans Jürgen
Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung. Hier klicken

Interview zur Weihnachtsgeschichte
Hier klicken

Aktuelle Artikel

Von Johannes Galli
Erschienen in: Connection, FLIEGE Magazin, Lebensträume Magazin