Ehekracher

Teil 1 der Ehe-Komödien-Trilogie
Abendtheatertext | Uraufführung 2008, Wiesbaden | Besetzung: Eine Spielerin, ein Spieler | ca. 70 Minuten
ISBN 978-3-943044-79-9
24,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Audio- Videoprobe:
Galli-Video

Wilma, diese ausgefuchste Närrin, sitzt mit ihrem Willi wie jeden Abend vor dem heimischen Fernseher. Der „Ehealltag bei Familie Wutz“ scheint seinen gewohnten Gang zu nehmen. Doch plötzlich wollen sie es wissen. Vorbei ist es mit dem gemütlichen Fernsehabend. Sich an dem heiklen Thema „Urlaubsziel“ erhitzend, kommen beide in Fahrt und sind bald nicht mehr zu bremsen. Wortreich, schlagfertig und voller Humor steuert der Abend mit schonungsloser Offenheit auf ein Ende zu, das für beide eine überraschend versöhnliche Wendung nimmt!

„Ehekracher“ ist das erste Stück aus einer Trilogie. Auch in den Nachfolgestücken „Eheurlaub“ und „Ehejubel“ gelingt es Wilma und Willi, ihren Ehealltag auf den Kopf zu stellen.

 

 

 

Veröffentlicht unter Abendtheaterstücke, Theatertexte

Johannes Galli zum Nachhören

Klassik à la carte - NDR Kultur - vom 21.12.2015 - Autor/in: Mende, Hans Jürgen
Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung. Hier klicken

Interview zur Weihnachtsgeschichte
Hier klicken

Aktuelle Artikel

Von Johannes Galli
Erschienen in: Connection, FLIEGE Magazin, Lebensträume Magazin