Frosch mich

Eine freche Beziehungskomödie
Abendtheatertext | Uraufführung 1999, Berlin | Besetzung: Eine Spielerin, ein Spieler | ca. 70 Minuten
ISBN 978-3-943044-91-1
24,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Die Frage aller Fragen: Wie kommen Mann und Frau zusammen?
Eine moderne Interpretation des Märchens „Der Froschkönig“: Princy, jung, hübsch und ziemlich kokett, verspielt leichtfertig das Kostbarste, was sie hat, die goldene Kugel, die Vater ihr geschenkt hat.
Da begegnet sie Froggy, dem seine Mutter noch ziemlich im Nacken sitzt. Um das Verlorene wiederzubekommen, verspricht sie ihm einiges… Das Verhängnis nimmt seinen Lauf und schon allzu bald lösen sich die Träume und Illusionen des Verliebtseins im nüchternen Beziehungsalltag auf…
Schafft Princy es, ihre Angst zu überwinden und Froggy im richtigen Moment an die Wand zu werfen? Und schafft er es, den Wurf anzunehmen und sich zu einem echten Mann zu wandeln?

Veröffentlicht unter Abendtheaterstücke, Theatertexte

Johannes Galli zum Nachhören

Klassik à la carte - NDR Kultur - vom 21.12.2015 - Autor/in: Mende, Hans Jürgen
Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung. Hier klicken

Interview zur Weihnachtsgeschichte
Hier klicken

Aktuelle Artikel

Von Johannes Galli
Erschienen in: Connection, FLIEGE Magazin, Lebensträume Magazin