Und die Sehnsucht wäre fast erfüllt …

Neun eigene Gedichte
CD | 1. Auflage 2000 | Freiburg | 20:02 Minuten
ISBN 978-3-934861-35-0
9,90 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Die Gedichte wurden von Johannes Galli im Zeitraum 1989 bis 1994 als Zeugnisse unterschiedlicher Lebensphasen und Lebensstimmungen geschrieben und im Jahr 2000 von ihm selbst gesprochen.

Die Auswahl und Reihenfolge umfasst ein breites Spektrum menschlicher Gefühle, so dass die Gedichte auf den Hörer eine sowohl konfrontierende, als auch harmonisierende Wirkung entfalten.

Titelliste:

  1. Spiel und Leben
  2. Rosenreiter
  3. Zwei Frauen mit Hund
  4. Zwischenräume
  5. Es webt ein Sehnen
  6. Nachtgedanken eines Gelbsüchtigen
  7. Und die Sehnsucht wäre fast erfüllt
  8. Das Eigentliche
  9. Und es ist gut
Veröffentlicht unter CDs, Poesie & Aphorismen, Sprache mit Musik

Johannes Galli zum Nachhören

Klassik à la carte - NDR Kultur - vom 21.12.2015 - Autor/in: Mende, Hans Jürgen
Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung. Hier klicken

Interview zur Weihnachtsgeschichte
Hier klicken

Aktuelle Artikel

Von Johannes Galli
Erschienen in: Connection, FLIEGE Magazin, Lebensträume Magazin