SOS – Seele oder Silikon?

Ein lustiges Theaterstück frei nach dem Märchen "Schneewittchen"
Abendtheatertext | Uraufführung 2005, München | Besetzung: 2 Spielerinnen | 70 Minuten
ISBN 978-3-943044-84-3
24,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Wilma Botoxky, schräg auf die 50 zugehend, hat eine kuriose Erbschaft gemacht. Sie will ihr Glück mit der jungen Nachbarin Gisela teilen und sieht ihre letzte Chance für eine Rundumerneuerung gekommen. Schienbeinverlängertes Bein, Bauch zum Arsch verschieben, Silikon einführen oder doch lieber Botox unterspritzen?

Gisela und Botoxky geraten in einen Kampf um jung und alt, schön und hässlich, blühend und verwelkt. Am Ende steht die Frage: Seele oder Silikon?

Das Theaterstück „Seele oder Silikon?“ konfrontiert auf heiter humorvolle Art und Weise mit dem Schönheitsideal von Frauen und zeigt auf, welche Sehnsüchte und Wünsche eigentlich dahinter verborgen sind. Über das Märchen Schneewittchen werden Lösungsansätze gezeigt.

Veröffentlicht unter Abendtheaterstücke, Theatertexte

Johannes Galli zum Nachhören

Klassik à la carte - NDR Kultur - vom 21.12.2015 - Autor/in: Mende, Hans Jürgen
Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung. Hier klicken

Interview zur Weihnachtsgeschichte
Hier klicken

Aktuelle Artikel

Von Johannes Galli
Erschienen in: Connection, FLIEGE Magazin, Lebensträume Magazin