Von Adam bis Eva

Mitschnitt einer Solo-Theateraufführung
DVD (Semiprofessionell) | 1999 | Garmisch-Partenkirchen | 117 Minuten | Full Screen 4:3
ISBN 978-3-943072-02-0
14,90 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Gespielte Mythen von Mann und Frau vor 1400 Zuschauern auf dem Kongress für Humanistische Medizin in Garmisch-Partenkirchen, 1999.

Männlich prallt auf Weiblich – Sonne auf Mond – Elektrisch auf Magnetisch – Aktion auf Reaktion. Johannes Galli ist in seinem Element! In diesem enormen Spannungsfeld gestaltet er den Urmythos von Lilith, Adams erster Frau, die Eva, Adams zweiter Frau, weichen musste.

Garmisch-Partenkirchen 1999



Sehen Sie hier eine Szene aus dem Solo-Theaterstück „Von Adam bis Eva“ mit Johannes Galli.


 

Veröffentlicht unter DVDs, Johannes Galli, Märchen

Johannes Galli zum Nachhören

Klassik à la carte - NDR Kultur - vom 21.12.2015 - Autor/in: Mende, Hans Jürgen
Johannes Galli erzählt über sein leidenschaftliches Theaterleben und vom Umgang mit seiner schweren Erkrankung. Hier klicken

Interview zur Weihnachtsgeschichte
Hier klicken

Aktuelle Artikel

Von Johannes Galli
Erschienen in: Connection, FLIEGE Magazin, Lebensträume Magazin